Heimathilfe der Heimatgemeinschaft Groß-Benrath e.V.

Aktuelle Nachrichten!

Ende März 2020 haben wir die Heimathilfe ins Leben gerufen und freuen uns heute, Ihnen zu berichten, dass wir die 30.000 Euro Spendenmarke erreicht haben. Die Diakonie Benrath unterstützt mit diesem Geld viele kleine Projekte, wie Einkaufsgutscheine für Hygieneartikel und für Lebensmittel. Aber auch die finanzielle Unterstützung von Kindern und Jugendlichen durch Sachspenden ist einer der Schwerpunkte. Die Spenden sind zweckgebunden und bleiben im Düsseldorfer Süden.

Nachtrag zur aktuellen politischen Lage:

Als wir 2020 die Heimathilfe ins Leben gerufen haben, konnten wir nicht ahnen was noch auf uns zu kommt. Eine Pandemie zu bekämpfen ist die eine Sache… Eine Demokratie zu verteidigen ist existentiell. Der Diktator Putin hat am 24.2.22 die Weltordnung in Frage gestellt.
Viele Mitglieder der Heimatgemeinschaft haben als Kinder die Folgen einer Diktatur durch Adolf Hitler am eigenen Leib miterleben müssen.
Wir als Heimatgemeinschaft sind ein Verein, der laut Satzung politisch unabhängig ist. Hier allerdings geht es um mehr als politische Kommentare. Es geht um die Zukunft unserer Kinder und Enkel.
Wir kämpfen für den Erhalt der Demokratischen Grundordnung, unterstützen das ukrainische Volk und möchten aktiv helfen.

Wer das ukrainische Volk finanziell unterstützen möchte, hat hier eine Möglichkeit:
„Bündnis Entwicklung Hilft“ und „Aktion Deutschland Hilft“ rufen mit folgendem Konto gemeinsam zu Spenden auf:
BEH und ADH
IBAN: DE53 200 400 600 200 400 600
BIC: COBADEFFXXX
Commerzbank
Stichwort: ARD/ Nothilfe Ukraine
www.spendenkonto-nothilfe.de
www.care.de

Heimathilfe

Machen Sie mit, werden Sie Mitglied

MACHEN SIE MIT